Allgemeine Verkaufs-
und Lieferbedingungen

§ 1. Geltung der Bedingungen

Die Lieferungen, Leistungen und Angebote von Living Bamboo GmbH erfolgen aufgrund folgender Geschäftsbedingungen, soweit nicht produktspezifischen abweichende Regelungen enthalten sind. Diese Geschäftsbedingungen gelten auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen und zwar auch dann, wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Bedingungen.

Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt Living Bamboo GmbH nicht an, es sei denn, Living Bamboo GmbH hat ausdrücklich schriftlich deren Geltung zugestimmt.

§ 2. Angebot und Vertragsabschluss

Unsere Angebote sind stets freibleibend. Angebote und Bestellungen des Kunden, auch per E-Mail, sind bindend und werden von uns durch schriftliche Auftragsbestätigung, per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware angenommen. In letztem Fall gilt die Rechnung als Auftragsbestätigung. Auf Musterbestellungen besteht kein Rechtsanspruch!

Für Fehler, die in der Bestellung bzw. in zugesandten Unterlagen durch unvollständige oder undeutliche Angaben entstanden sind, übernimmt Living Bamboo GmbH keine Verantwortung. Der Kunde hat die hierdurch veranlassten Mehrkosten zu tragen.

3. Preise und Zahlungsbedingungen

Die Preise verstehen sich in CHF (Schweizer Franken) und sind, sofern nichts anderes angegeben ist, Nettopreise. Die Rechnung ist innert 30 Tage zu begleichen.

Alle Versandkosten, Verpackung, Transportkosten sowie gesetzliche Umsatzsteuer gehen zu Lasten des Kunden. Mehrkosten für besondere Versandarten (Eilboten, Botendienste, Expressgut und Luftfrachtversand) werden nur auf Wunsch des Kunden und auf dessen Kosten veranlasst.

Eine Offerte ist 90 Tage gültig. Preisänderungen, Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten.

§ 4. Eigentumsvorbehalt

Die Vertragsgegenstände bleiben bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises im Eigentum von Living Bamboo GmbH.

§ 5. Termine und Lieferbedingungen

Die Liefertermine sind als Orientierungsangabe zu verstehen. Für allfälligen Lieferverzug, verursacht durch Dritte oder durch höhere Gewalt, tragen wir keine Verantwortung. Die zugesagten Lieferfristen und -termine werden von Living Bamboo GmbH so gut wie möglich eingehalten, sind aber unverbindlich und berechtigen den Käufer im Fall ihrer Nichteinhaltung daher weder zum Vertragsrücktritt, noch zu Schadenersatz- oder anderen Ansprüche.

Die Einhaltung unserer Lieferverpflichtungen setzt die rechtzeitige Erfüllung der Verpflichtungen des Käufers (Anzahlung von 30% des Gesamtbetrages) voraus.

Bei Lieferverzug ist mit uns schriftliche eine Nachfrist zu vereinbaren.

Die Lieferung erfolgt bis Bordsteinkante.

Alle Lieferungen reisen auf eigene Rechnung und Gefahr des Käufers, Nutzen und Gefahr gehen in jedem Fall mit Abgang der Lieferung ab Werk auf den Käufer über.

§ 6. Garantie

Wir geben unseren Kunden und Partnern auf all unsere Produkte 5 Jahre Garantie.

Bei Verlegarbeit gewähren wir 24 Monate Garantie ab Rechnungsdatum. Ausnahme bei Reparaturarbeiten.

§ 7. Eigenschaft von Bambus

Die als naturgegebenen Eigenschaften, Abweichungen und Merkmale des Bambus sind stets zu beachten. Seine biologischen, physikalischen und chemischen Eigenschaften hat der Käufer beim Kauf und der Verwendung zu berücksichtigen. Das Spektrum von natürlichen Farb-, Struktur- und sonstigen Unterschieden gehört zu den Eigenschaften des Naturproduktes Bambus und stellt keinen Reklamations- oder Haftungsgrund dar. Fachgerechter Rat ist vor Bestellung einzuholen.

§ 8. Gewährleistung und Haftung

Die allgemein erforderlichen Lager- und Verwendungsvoraussetzungen der Ware hat der Kunde einzuhalten und den Montage- und Pflegeanweisungen zu folgen. Schäden, die durch Nichtbefolgen solcher Anweisungen entstanden sind, zählen nicht zum Umfang der Gewährleistung.

Bei später auftretender Verformung (Quellen, Schwinden usw.) infolge Nichterfüllens solcher Voraussetzungen und unsachgemässer Lagerung, Montage und Benutzung übernehmen wir ebenfalls keine Haftung.

Bei einer berechtigten Beschwerde besteht ein Anspruch auf Nachbesserung. Falls keine Nachbesserung möglich ist, erhält der Kunde einer Ersatzlieferung oder eine Minderung des Kaufpreises.

§ 9. Beschwerden

Der Käufer hat die Lieferung nach Erhalt zu prüfen und allfällige Mängel so rasch als möglich, spätestens innert 8 Tage nach Erahlt der Lieferung schriftlich bekannt zu geben. Unterlässt er dies, gillt die Lieferung als genehmigt.

§ 10. Unkostenbeiträge

Für aufwendige Offerten mit Bilddokumentation, welche nicht zur Ausführung gelangen, wird bis zu einer Offertensumme von Fr. 15‘000 ein Unkostenbeitrag von 5% erhoben, ab CHF 15‘000 beträgt dieser 3%.

§ 11. Rücktrittsvorbehalt

Wenn außergewöhnliche Umstände vorliegen, behält sich Living Bamboo GmbH das Recht vor, vom Vertrag zurückzutreten. Dazu gehören höhere Gewalt, Streik, Naturkatastrophen oder Unmöglichkeit von Zulieferungen, welche die Leistungserbringung verunmöglichen, oder wenn sich der Käufer in solchem Maße vertragswidrig verhält, dass die sofortige Aufhebung des Vertrages gerechtfertigt ist.

§ 12. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es gelten die Bestimmungen des Schweizerischen Rechtes, auch wenn aus dem Ausland bestellt oder ins Ausland geliefert wird.

Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung ist: Liestal BL, Schweiz

§ 13. Geistiges Eigentum

Diese Website mit Shop sind alleiniges, geistiges Eigentum der Living Bamboo GmbH. Jegliches Kopieren, Vervielfältigen, auf Datenträger oder sonstige Verwendung ausserhalb privater Nutzung sind ohne ausdrückliche, schriftliche Zustimmung der Living Bamboo GmbH verboten.

§ 14. Änderungen

Wir behalten uns das Recht vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit ändern zu können. Für Kunden gelten die bei Bestellung aktuellen AGBs, welche unter www.livingbamboo.ch einzusehen sind.